Wir über uns

40 Jahre Eisenbahnfreunde Paderborn e. V.

Anlässlich unseres Jubiläums laden wir zum Tag der offenen Tür am 25.11.2018, von 11:00 - 17:00 Uhr, im Vereinsheim in  Schloß Neuhaus, Sertürnerstr. 1 ein. Wir stellen unsere stationäre Modellbahnanlage und unsere Modulanlage nach Vorbildern der Eisenbahn im Kreis Paderborn aus. In diesem Jahr ist die Modulanlage um die Module des Tudorfer Viaduktes erweitert. Das neugestaltete, mit zusätzlichen Gütergleisen und Verladeeinrichtungen versehene, Kehrschleifenmodul soll als weiterer Blickfang dienen.

Nähere Informationen unter Tage-der-offenen-Tuer

 


Die Eisenbahnfreunde Paderborn e.V. bestehen als Verein seit dem 2. November 1978. Zusammengeschlossen haben sich damals die Mitglieder aus dem Raum Paderborn zu dem Zweck, die umfassende Bedeutung des Eisenbahnwesens zu wecken, zu vertiefen und zu verbreiten. Unsere Chronik zeigt die Entwicklung des Vereins einschließlich der Vorlaufphase. Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Eisenbahn-Freunde e.V.


Das Vereinsleben erstreckt sich auf verschiedene Gebiete und Interessen der Klubmitglieder. Es werden Bahnstrecken besichtigt und bereist. Jährlich findet eine viertägige Vereinsfahrt der Mitglieder statt. Damit verbunden ist die Dokumentation des Erlebten in Fotos und Filmen, die an Vereinsabenden präsentiert werden. Zudem beschäftigen sich Mitglieder speziell mit den bestehenden und stillgelegten Strecken im Paderborner Raum und deren Geschichte sowie mit markanten Zügen früherer Jahre. Zukünftige Reisepläne und sonstige Vorhaben insbesondere hinsichtlich unserer Modelleisenbahnanlagen veröffentlichen wir hier jeweils hier: Aktuelles


Aber auch die Modelleisenbahn ist ein wesentlicher Bestand des Vereinslebens. An den bestehenden Modellbahnanlagen ist ständig etwas zu basteln und zu verbessern. Gleiches gilt für die Modellbahnfahrzeuge. Modellbahnen und Fahrzeuge werden in unregelmäßigen Abständen an Tagen der offenen Tür auch der interessierten Bevölkerung präsentiert.


Ein besonderes Augenmerk richtet der Verein auf die Jugendarbeit. In der Vergangenheit haben wir zum Teil mit einer benachbarten Jugendeinrichtung der Stadt Paderborn in den Schulferien Workshops veranstaltet, bei denen die teilnehmenden Mädchen und Jungen unter Anleitung Modellhäuser basteln konnten und die Funktion der Eisenbahn mitteln unserer Modulanlage kennengelernt haben. Begeistert waren die Jugendlichen besonders davon, dass sie die Züge nach den Signalstellungen selbst mittels Handreglern steuern konnten.


Sollten wir bei Ihnen Interesse am Verein und am Vereinsleben geweckt haben, scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.